Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Zuckertaler

Zuckertaler

Zuckersüße Plätzchen, bei denen sich Kinder bei der Verziehrung so richtig austoben können. Zuckertaler aus Rührteig sind schnell und unkompliziert.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • *Zutaten für 12 Zuckertaler:*
  • *Für den Teig:*
  • 75 g weiche Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 50 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • *Für die Verzierung:*
  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Wasser
  • 30 g Kuvertüre
  • Mandelspliter
  • Haselnüsse

Zubereitung:

Für die Zuckertaler brauchen wir einen Rührteig und runde Förmchen zum Ausbacken. Die Förmchen einfetten.

Die weiche Butter zusammen mit Zucker zu einem cremigen Teig verrühren. Das Ei dazugeben und unterrühren.

Das Mehl aussieben und mit dem Backpulver vermischen. Löffelweise zum Plätzchenteig dazugeben und verrühren.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Förmchen zu 2/3 mit dem Plätzchenteig füllen. Für ca 20 Minuten bei 180°C backen. Nachdem Backen die Zuckertaler ca 10 Minuten auskühlen lassen. Anschliessend aus der Form stürzen und komplett auskühlen lassen.

Puderzucker zusammen mit dem Zitronensaft und dem Eßlöffel Wasser vermischen und gut verrühren. Die Kuvertüre in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.

Die Zuckertaler mit der Puderzuckerglasur bestreichen und anschliessend nach Lust und Laune verziehren. Kinder haben ihre Freude daran mit Schokostreusel, Schokolade und, und, und, die Plätzchen zu verziehren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.