Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Zimtsterne

Zimtsterne

Zimsterne Rezept mit Bild. Ein Klassiker der Plätzchenrezepte. Darf am Weihnachten einfach nicht fehlen und die Zubereitung ist auch nicht so schwer.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 8 Personen:

  • 250 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • 2 Tl Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 350 g gemahlene Haselnüsse
  • etwas Mehl
  • 1 kleiner Gefrierbeutel
  • Backpapier
  • Frischhaltefolie

Zubereitung:

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 150° vorheizen.

Das Eiweiß zusammen mit dem Salz steif schlagen. Dabei nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen. Zum Bestreichen der Zimtsterne, 6-8 El von dem Eischnee in einen Gefrierbeutel füllen und zur Seite legen.

Zimt, Zitronenschale und Nüsse mischen und unter den übrigen Eischnee heben.

Eine Arbeitsfläche mit Frischhaltefolie auslegen. Darauf den Teig geben. Eine zweite Schicht Klarsichtfolie darauf geben. (die Folie verhindert, dass der Teig anklebt) Den Teig nun 1 cm dick ausrollen Mit einem Ausstecher Sterne ausstechen, dabei den Ausstecher zwischendurch öfter in Mehl tauchen. Rest Teig immer wieder verkneten und ausrollen.

Die Zimtsterne auf die die Backbleche setzen. Vom Gefrierbeutel eine Ecke abschneiden. Eischnee auf die Sterne spritzen und verstreichen. Nacheinander im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.

Danach die Zimtsterne auskühlen lassen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.