Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Winnis Sonntagsbraten

Winnis Sonntagsbraten

Das kannst Du auch super kochen. Im Dampfkochtopf muss das Fleisch nur 20 Minuten in der Soße kochen. Im normalen Topf 1 Stunde
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Schweine-, Rind- oder Kalbfleisch
  • 2 große Zwiebeln geviertelt
  • 2 Karotten in Streifen geschnitten
  • Butter oder Fett
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Päckchen Soßenpulver
  • Maggi oder Sojasoße
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Esslöffel Tomatenmark

Zubereitung:

Fleisch rundherum in Butter oder Fett anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit braten bis sie etwas Farbe haben. Alles aus dem Topf nehmen. Nochmal etwas Butter oder Fett in den Topf geben und das Mehl darin dunkel bräunen (mit einem Teelöffel Zucker wirds noch schneller braun) und mit dem Wasser ablöschen. Soßenpulver, Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Maggi, Karotten, Zwiebeln und das Fleisch dazu geben. (Falls du kein Soßenpulver hast, einfach etwas mehr Mehl und mehr Maggi nehmen.) Eine Stunde zugedeckt kochen lassen. Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden. Soße nochmal abschmecken und die Zwiebeln und die Karotten mit Zauberstab zerkleinern oder mit dem Löffel durch ein Sieb in die Soße drücken. Guten Appetit

Spätzle passen super dazu

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel