Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Windbeutel

Windbeutel

Wusstest Du, dass man Windbeutel auch selber machen kann? Kiki stellt es mit ihrem Rezept eindrucksvoll unter Beweis.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • *Zutaten für ca. 20 Winbeutel:*
  • 250 ml Wasser
  • 50 g Margarine
  • 1 Pr. Salz
  • 1 EL Zucker
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier
  • Sahne
  • Marmelade

Zubereitung:

Wasser, Margarine, Salz und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Das Mehl einrühren und so lange weiterrühren, bis sich die Masse zu einem Kloß formt.

Den Topf vom Herd nehmen und die Eier einrühren. Weiterrühren bis ein homogener Teig entsteht.

Den Teig mit zwei Teelöffeln oder einem Spritzbeutel etwa walnussgroß auf ein Backblech portionieren und bei 200°C etwa 20-30 Minuten backen. Der Teig sollte für ca. 20 Windbeutel ausreichen. Nach dem Backen sind sie ungefähr so groß wie Tennsibälle.

Die abgekühlten Windbeutel mit Sahne oder Marmelade füllen. Dazu nutzt man entweder einen Spritzbeutel mit spitzem Metallaufsatz, oder man schneidet die Windbeutel einfach in der Mitte auf.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.