Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Torta all gianduia (Haselnusskuchen)

Torta all gianduia (Haselnusskuchen)

Torta all gianduia... Man könnte auch Schokoladen-Haselnusskuchen sagen, was aber bei weitem nicht die passende Beschreibung für diesen grandiosen italenischen und sehr einfach zuzubereitenden Kuchen ist. Die Haselnüsse auf dem Kuchen geben ihm einen leicht festlichen Touch, also passend für einen Geburstag oder ähnliche Anlässe.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 125g Butter
  • 100g Schokolade (am besten hochwertige Zartbitter)
  • 6 große Eier
  • 400g Nutella
  • 1TL Rum (Frangelico) oder Wasser
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • *Für die Glasur:*
  • 100g geschälte Haselnüsse
  • 125ml Double Cream (wahlweise fetter Joghurt mit Sahne vermischt)
  • 1TL Rum (Frangelico) oder Wasser
  • 125g Schokolade (am besten hochwertige Zartbitter)

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen (Umluft 160°C, Gas Stufe 4). Eine Springform (ca. 23cm Durchmesser) einfetten und mit Backpapier auslegen.

Die Schokolade in eine Schüssel geben und über einem Topf mit heißem Wasser schmelzen. Danach ein wenig abkühlen lassen.

Die Eier trennen und die Eiweiß in einer großen Schüssel mit einer Prise Salz zu Einschnee schlagen.

In einer zweiten Schüssel Butter, Nutella, Eigelb und die gemahlenen Haselnüsse gut verrühren, nach Belieben den Rum dazu geben. Wer es lieber ohne Alkohol mag nimmt einfach Wasser.

Die flüssige und etwas abgekühlte Schokolade unterrühren und dann nach und nach den Einschnee unterheben, bis eine lockerer und cremiger Teig entsteht.

Den Teig in die gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform geben und für ca. 40 min im vorgeheizten Ofen backen. Danach gut abkühlen lassen.

Währenddessen die geschälten Haselnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rösten bis sie goldbraun sind.

Für die Glasur:

Die Schokolade in einer Schüssel über einem Topf mit heißem Wasser schmelzen lassen. Die Double Cream, dazugeben und nach Belieben auch den Rum (oder das Wasser) und gut verrühren.

Die Schokoladencreme auf den ausgekühlten Kuchen geben, gleichmäßig verteilen und die gerösteten Haselnüsse darüberstreuen.

Nach Belieben mit frisch geschlagener Sahne servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.