Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Tomatencremesuppe mit Crème fraiche und Sahne

Tomatencremesuppe mit Crème fraiche und Sahne

Leicht gemacht und vorzüglich als Vorspeise für Gerichte mit dunklem Fleisch.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 1,5kg Tomaten
  • 200ml Tomatenmark
  • 200g Sahne
  • 200g Creme Fraiche
  • 8 TL Salz
  • 7 TL Oregano, gerebelt
  • 2 TL Knoblauchgranulat
  • 3 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 TL weißer Pfeffer
  • 3 TL Paprikapulver
  • frische Petersilie
  • frischer Schnittlauch

Zubereitung:

Die Tomaten in kochendem Wasser kochen, bis die Haut anfängt sich zu lösen. Dann herausnehmen und die Haut komplett abziehen und in vier Teile schneiden.

Die Tomaten in ca. 1/8 des vorher verwendeten Wasser geben und für etwa 10 Minuten einkochen. Inzwischen mit je 2 TL Salz, Oregano, weißen und schwarzen Pfeffer würzen. Dann erneut 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren und 1 TL schwarzen Pfeffer und das Paprikapulver zufügen.

Dann wird das Tomatenmark zugegeben und so lange weiter püriert, bis sich das Mark vollständig aufgelöst hat und die Suppe schön cremig ist. Danach die restlichen Gewürze zugeben und je nach Geschmack mit Petersilie und fein gezupften Schnittlauch abschmecken. Den Topf für weitere 10 Minuten auf der Kochstelle lassen.

Zum Schluss die Sahne und das Creme fraiche zugeben und erneut so lange kochen lassen, bis das Creme fraiche sich aufgelöst hat.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate