Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Tomaten in Sesam  Karamell  Panade  Pralinchen

Tomaten in Sesam Karamell Panade Pralinchen

Tomaten in Sesam Karamell Panade ist DER Gruß aus der Küche schlechthin. Macht zwar einen großen Aufwand aber die Gäste dürften begeistert sein und man hat danach große Probleme die noch kommenden Gänge zu servieren und einen ähnlich großen Stauneffekt auszulösen. Das Pralinchen überrascht mit einer besonderen Textur, einer Folge von weich nach hart, von sauer nach süß was dem Gaumen ungemein schmeichelt und zugleich herausfordert. probiert es einmal aus, wenn etwas Zeit ist, einfach toll dieses Rezept. Bei mir ist es gleich in mein Standardrepertoire gewandert und wird es wohl noch einige Male geben. TIPP: Wir haben im Anschluss eine Variante diskutiert wie man den Geschmack noch etwas mehr Pimpen könnte. Ganz einfach, man beschafft sich eine Spritze und injiziert eine Tabasco-Mischung in die fertigen Pralinen um den Schärfeeffekt nach Innen zu bekommen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • 20 Kirschtomaten
  • Für den Sirup
  • 100, g Zucker
  • 50 ml Essig
  • 5 g Ingwer
  • 5 Koriandersamen
  • 1 Sternanis
  • 1 zerdrückte Gewürznelke
  • Schale von je 1 Schale Zitrone u. Orange
  • ZUTATEN FÜR DEN KRAPFENTEIG:
  • ca. 15 g frische Hefe
  • 150 ml Bier
  • 100 g Mehl
  • 100 g Kartoffelstärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 20 ml Öl
  • Außerdem
  • 100 g Paniermehl
  • Fett zum Frittieren
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Sesamsamen

Zubereitung:

Zubereitung Tomaten in Sesam Karamell Panade:

Am Vortag: Tomaten putzen, an der Unterseite kreuzförmig anritzen, Minute in kochendes Wasser legen, abschrecken, häuten. Für den Sirup 100 ml Wasser, Zucker, Essig aufkochen. Gewürze, Zitronen- und Orangenschale zugeben, 3 Stunden ziehen lassen. Sirup durch ein Sieb in eine Schlüssel abgießen, Tomaten darin über Nacht marinieren.

Am nächsten Tag: Hefe in lauwarmes Bier bröckeln, Mehl, Stärke Backpulver, Salz mischen. Eigelb, Öl, und etwas Wasser zufügen, bis ein dünnflüssiger Teig entsteht. Zugedeckt 30 Minuten stehen lassen. Tomaten aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen, in Paniermehl wälzen, Tomaten durch den Krapfenteig ziehen, in einer Pfanne in heißem Fett goldbraun frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zucker in einer Pfanne schmelzen, Sesamsamen hinzufügen und gut vermischen. Frittierte Tomaten in die Pfanne geben, bis sie ganz mit Sesamkaramell überzogen sind. Sofort in Eiswasser tauchen, damit der Karamell hart wird.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Snacks & Fingerfood