Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Thunfischlasagne

Thunfischlasagne

Hier ein Lasagnerezept für Thunfischlasagne. Anstelle von Bolognesesauce wird einfach eine Tomatensauce mit Thunfisch und Kapern verwendet. Bechamel braucht es nicht.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Dosen Thunfisch in Öl
  • 800 g geschälte, stückige Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Kapern
  • geriebenen Parmesankäse
  • Lasagneplatten
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Chili

Zubereitung:

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Farblos in einem Topf anschwitzen und dann die Tomaten hinzufügen.

Den Thunfisch abtropfen und zusammen mit den Kapern zu der Tomatensauce geben. Tomatensauce für ca. 15 Minuten offen köcheln lassen und dann mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten. Mit einer Schicht Lasagneplatten auslegen und darauf etwas Thunfischsauce geben. In dieser Weise schichten, bis die Lasagneform voll ist. Auf jeden Fall mit der Sauce abschließen.

Den Parmesan auf die Thunfischlasagne reiben und bei 200°C für ca. 35-40 Minuten backen. Die Backzeit der Lasagne hängt von der Pasta ab und sollte auf der Verpackung stehen.

Anmerkung: Die Thunfisch-Tomaten-Sauce für die Thunfischlasagne sollte recht flüssig sein. Ansonsten geht beim Backen zu viel Flüssigkeit verloren und sie wird trocken.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.