Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Tagliatelle mit Lachs in Erbsen-Minz-Soße

Tagliatelle mit Lachs in Erbsen-Minz-Soße

Tagliatelle Rezept mit Lachs in einer Erbsen-Minz-Soße. Eine frische Pasta Variante. Wie sooft bei Pasta Gerichten ist die Zubereitung ein Kinderspiel.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 500 g Tagliatelle
  • 300 g Lachs
  • 200 g tiefgefrorene Erbsen
  • 5-6 Stiele Minze
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • 1/8 l Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • 2-3 El Olivenöl

Zubereitung:

Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser entsprechend der Packungsanleitung kochen.

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Minze waschen, abzupfen und grob hacken.

Den Lachs abspülen, trocken tupfen und eventeull entgräten.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Lachswürfel dazugeben und unter vorsichtigem Wenden ca 3 Minuten braten. Die Minze kurz mitdünsten.

Die Erbsen zum Lachs geben. Zitronensaft und Wein angießen. Alles aufkochen und ca 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben. Die Soße daraufgeben und vermischen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte