Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Suppl a al telèfono

Suppl a al telèfono

Eine sehr leckere Vorspeise aus Reis und Mozzarella. Die Zubereitung ist gar nicht so aufwendig für diesen mediterranen Genuß.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 El Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 rote Paprika
  • 150g Rissotto-Reis
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 100ml trockener Weißwein
  • 75g Mozzarella
  • Öl zum Frittieren

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und die Paprika fein würfeln.

Anschließend das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Nun Paprika und Reis hinzugeben und alles 2-3 Minuten unter Rühren dünsten. Der Reis sollte schließlich ganz mit Öl bedeckt sein. Nach und nach Brühe und Wein dazugießen. Dabei jedes Mal warten bis der Reis die ganze Flüssigkeit aufgesogen hat. Nach 15-20 min, wenn der Reis gar ist die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Den Mozarella in 12 kleine Würfel schneiden. Den Resi zu kleinen Bällchen formen und in jedes einen Käsewürfel drücken.

Das Öl in einer Pfanne oder einem kleinen Topf stark erhitzen und die Bällchen darin portionsweise 2 Minuten goldbraun frittieren.

Die fertigen Bällchen anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Mit frischem Basilikum garnieren und servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.