Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Stollen

Stollen

Als Kinder haben ihn viele von euch bestimmt nicht gemocht, zu einem romantischen Weihnachtsfest mit Schwippbogen und Räucherkerzen darf ein Stollen jedoch nicht fehlen, dem Aufwand zum Trotze.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 8 Personen:

  • 500 g Mehl
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 125 g gewaschene Rosinen
  • 125 g gewaschene Korinthen
  • 100 g gewürfeltes Zitronat
  • 100 g Orangeat
  • 100 g Puderzucker
  • 75 g Zucker
  • 165 g Butter
  • 65 g Margarine
  • 65 g Gänseschmalz
  • 1 Eigelb
  • 1/8L lauwarme Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 Msp. Muskatblüte
  • 3 Tropfen Bittermandelöl
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Rum

Zubereitung:

Aus dem Mehl, der zerbröckelten Hefe, Salz, Zucker, Fett, Milch, Ei und den Gewürzen in der Küchenmaschine einen Hefeteig zubereiten. Den Backofen auf ca. 50 Grad vorheizen, abschalten und den abgedeckten Teig für 15 Minuten darin aufgehen lassen.

Korinthen und Rosinen in Rum einweichen, mit Mandeln, Bittermandelöl, Zitronat und Orangeat kurz unter den Teig kneten. Dann den Teig nochmals für 30 Minuten aufgehen lassen, danach zu einem Stollen formen. Nun den Stollen erneute 30-40 Minuten gehen lassen.

Jetzt kommt der Stollen für ca. 60 Minuten bei 180 Grad in den Backofen. Zum Schluss noch mit flüssiger Butter und Puderzucker abwechselnd bestreichen bzw. bestreuen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.