Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Spargel-Menü

Spargel-Menü

Endlich Spargelzeit! -Lachstatar -Gebratener Spargelsalat mit Kirschtomaten und Ziegenkäse -Spargelcremesüppchen -Wiener Schnitzel mit Spargel und Kartoffeln -Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Mandel-Streuseln
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 kg Spargel
  • für den "Gruß aus der Küche": Lachs
  • Creme-Fraiche, Schalotten, Pumpernickel
  • Salz, Pfeffer, Zitrone, Schnittlauch
  • für den Salat: 4 Tomaten
  • Rucola, Pinien-oder Kürbiskerne
  • Salz, Pfeffer, Kürbiskernöl, Balsamico
  • Ziegenkäse
  • für die Suppe: 100ml Sahne
  • Butter, Mehl, Pfeffer, Salz, Schnittlauch
  • für den Hauptgang: Schnitzel, Kartoffeln
  • für das Dessert: Erdbeeren, Rhabarber
  • 70g brauner und 30g weißer Zucker
  • 40g Mehl
  • 20g gemahlene Mandeln
  • Zimt, Salz, Puderzucker

Zubereitung:

"Gruß aus der Küche" Lachstatar auf Pumpernickel

Lachs und die Schalotte sehr fein würfeln. Beides in eine Schüssel geben und mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Olivenöl, Creme Fraiche und Schnittlauch marinieren. Das Lachstatar auf Pumpernickel als Nocken servieren.

Gebratener Spargelsalat mit Kirschtomaten und Ziegenkäse:

Die Spargelstangen längs halbieren und schräg dritteln. Tomaten waschen und vierteln. Rucola waschen, trocken schleudern. Die Pinienkerne rösten, anschließend den Spargel dazugeben und für 5 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kürbiskernöl und Balsamico dazugeben, einmal aufkochen lassen, dann die Pfanne vom Herd nehmen. Rucola und Tomaten mit dem gebratenem Spargel anrichten. Den Ziegenkäse locker über dem Salat verteilen. Dazu passt geröstetes Brot.

Spargelcremesüppchen:

Den Spargel in Stücke schneiden und in Wasser mit Brühe etwa 20 Minuten kochen lassen. Etwas Butter erhitzen und mit dem Mehl eine helle Einbrenne herstellen. Dann den Spargelsud unter Rühren zur Einbrenne zugießen und weiter durchkochen lassen, salzen und pfeffern. Die Suppe vom Herd nehmen. Das Eigelb mit Sahne verquirlen und die Suppe damit binden. Spargelstücke wieder zur Suppe geben und mit Schnittlauch garnieren.

Schnitzel, Spargel und Kartoffeln:

Schnitzel zubereiten, gekochte Spargelstangen in Butter schwenken und dazu neue Kartoffeln.

Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Mandel-Streuseln:

Backofen auf 200°C vorheizen.

Rhabarber und Erdbeeren mit 40g braunem Zucker vermengen und in kleine Auflaufförmchen geben. Mehl mit Mandeln, Zucker und restlichem braunen Zucker mischen. Butterwürfel dazu geben und rasch zu Streuseln verkneten. Diese über die Früchte streuen. Crumble 35-40 Minuten backen, mit Puderzucker bestäuben und noch warm servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Alles andere