Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Spaghetti mit Hackbällchen

Spaghetti mit Hackbällchen

Ein Pastagericht, das vermutlich eher aus den Staaten, als aus Italien kommt: Spaghetti mit Hackbällchen und dazu reichlich Parmesankäse.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • *Zutaten für 2 Personen:*
  • 250 g Spaghetti
  • Parmesan
  • *Für die Sauce:*
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomaten (gestückelt), ca. 800 g
  • 150 g Tomatenmark
  • 500 ml Wasser
  • Olivenöl oder Rapsöl
  • Zucker, Salz, Pfeffer
  • Oregano
  • 1 Lorbeerblatt
  • *Für die Hackbällchen:*
  • 500 g Hackepeter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 Handvoll Paniermehl
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Etwas frisches Basilikum

Zubereitung:

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in dem Öl glasig dünsten. Tomaten, Tomatenmark, Wasser und Gewürze hinzugeben und ohne Deckel ca. 30 Min. bei niedriger Hitze köcheln lassen.

In dieser Zeit können die Hackbällchen zubereitet werden. Dafür Hackepeter, Zwiebel, Ei, Paniermehl und Gewürze vermengen und etwas frisches Basilikum untermischen. Runde Bällchen formen und in einer Pfanne scharf anbraten.

Die angebratenen Hackbällchen zur Sauce geben und weitere 30 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Anschließend Lorbeerblatt entfernen. Evtl. noch einmal nachwürzen.

Die Spaghetti kochen, Sauce darüber geben und evtl. mit etwas Parmesan servieren.

Tipp: Vegetarische Variante: Vor Zugabe der Hackbällchen etwas Sauce in einen anderen Topf geben und noch ein klein wenig Sahne hinzugeben. Definitiv mit Parmesan servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte