Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Seeteufel mit Speck

Seeteufel mit Speck

Hier einmal die italienische Variante, allerdings haben sich die Seeteufel-Preise gewaschen. Vielleicht geht ihr ja auch selbst, in Norwegen auf die Jagd.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Seeteufel-Tranchen (je 180g)
  • 2 Rosmarinzweiglein
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Glas Pesto
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 EL Rosmarinnadeln, fein gehakt
  • TL Salz
  • TL Zitronensaft
  • 2 TL scharfer Senf
  • 2 Beutel Langkornreis

Zubereitung:

Vom Fisch die dunklen Stellen und Häutchen entfernen. Senf, Zitronensaft und Salz vermengen, Tranchen, ringsum damit bestreichen und mit je zwei Scheiben Speck umwickeln, mit Küchenschnur umwickeln.

Fisch in der heißen Butter auf beiden Seiten je 2-3 Minuten braten, Rosmarinzweige mitbraten. Alles herausnehmen, Rosmarin wegnehmen und den Fisch zugedeckt warm stellen.

Das Öl mit etwas Rosmarin in einer Pfanne braten und das Pesto beigeben, nebenher den Reis nach Packungsanleitung kochen und anschließend Pesto und Reis zusammen tun.

Anschließend Die Seeteufel-Tranchen auf dem Pesto-reis-Bett servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.