Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Schwedischer Lachskuchen 'Schwedenpizza'

Schwedischer Lachskuchen 'Schwedenpizza'

kalt und warm einfach nur lecker, schnell und total einfach gemacht
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Pck. Flammkuchenteig
  • 400 g Lachs, geräucherter
  • 4 Eier, (gr. M)
  • 400 g Käse, gerapelter
  • etwas Pfeffer, frisch gemahlener (weiß)
  • etwas Meersalz
  • etwas Muskat, (frisch gerieben)
  • 1/2 Bund Dill

Zubereitung:

Den Flammkuchenteig auf ein gefettetes Backblech legen, den Lachs in Stückchen zupfen und darauf verteilen.

Die Eier mit dem Käse und den Gewürzen verrühren. Ei-Käsemasse auf dem Lachs-Blätterteig verteilen und für ca. 15 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Danach den gehackten Dill darüber streuen.

Kann warm genossen werden, wird bei uns aber gerne als sommerlicher Snack kalt mit einem Glas Wein genossen oder bereichert ein kalt-warmes Büfett.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Snacks & Fingerfood