Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Schwäbischer Kartoffelsalat

Schwäbischer Kartoffelsalat

Neben Nudelsalat gehört der Kartoffelsalat zu jedem Grillabend dazu.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 1000 g Kartoffeln, festkochend
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Senf
  • 200 ml Brühe, heiß
  • 1 Msp. Muskat
  • grüne Gurke
  • Salz, Pfeffer, 8 Kräuter
  • 3 EL Essig (Weißweinessig)
  • 5 EL Öl

Zubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale kochen und anschließend pellen. Die Kartoffeln sollten nicht zu weich gekocht werden, da der Salat sonst sehr matschig wird. Noch warm in hauchdünne Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln mischen.

Anschließend die heiße Brühe hinzugeben (der Salat sollte jedoch nicht schwimmen) mischen und Öl, Senf, 8 Kräuter und Essig hinzugeben und nochmals durchrühren. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken und noch warm servieren.

Man kann auch grüne Gurken, Delikatessgurken oder hart gekochte Eier untermischen - je nach Belieben.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate