Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Schinken-Erbsen - Lasagne

Schinken-Erbsen - Lasagne

Lasagne mal anders. Mit Erbsen, Schinken und Tomaten. Eine locker leichte und vorallem bunte Variante des beliebten Pasta Gericht.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 9 Lasagneplatten
  • 500 g tiefgekühlte Erbsen
  • 8 Scheiben gekochter Schinken
  • 4 Tomaten
  • 2 El Butter
  • 2 gehäufte El Mehl
  • 3/8 L Milch
  • 3/8 L Gemüsebrühe
  • 125 g Mozzarella
  • 100 g geriebener Gouda
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Etwa einen Liter Wasser mit einem Tl Salz aufkochen. Die Erbsen darin dünsten und anschließend abtropfen lassen. Die Tomaten waschen. Den Mozarella abtropfen lassen. Beides in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine eckige Auflaufform ausfetten.

2 El Butter in einem Topf erhitzen. Das Mehl unter Rühren darin kurz anschwitzen. Die Gemüsebrühe und die Milch einrühren. Aufkochen und ca 5 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.

Etwas Soße auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Vier Lasagneplatten darauflegen. Anschließend Vier Scheiben Schinken darüber legen. Die Hälfte der Erbsen darauf geben. Mit 1/3 der Soße übergießen.

Wieder drei Lasagneplatten darauf verteilen. Erneut Schinken und Erbsen darauf geben und mit einem weiteren Drittel der Soße bedecken. Darauf kommen wieder drei Lasagneplatten. Die übrige Soße auf den Nudelplatten verstreichen.

Mit dem Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen.

Den geriebenen Käse über der Lasagne verteilen. Im Backofen 45 Minuten backen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte