Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Scampi mit Knoblauch am Spieß

Scampi mit Knoblauch am Spieß

Das perfekte Sommergericht. Scampi mit Knoblauch am Spieß. Für alle Freunde der Meeresfrüchte ein leckeres und einfach zubereitetes Gericht.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 3 Personen:

  • *Zutaten für 3 Spieße*
  • 18 Scampi
  • 3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Basilikumstängel
  • Salz
  • Stückchen Butter
  • 3 Schaschlikspieße

Zubereitung:

Falls noch nicht geschehen, die Scampi von Kopf und schale befreien und den Darm entfernen.

Den Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit den Scampi in einen Küchenbeutel geben und einen Ordentlichen Schuss Olivenöl hinzugeben. Die Luft aus dem Beutel drücken und die Scampi für mindestens 45 Minuten im Knoblauchöl marinieren.

Eine Pfanne auf dem Herd heiß werden lassen. In der Zwischenzeit jeweils 6 marinierten Scampi auf einen Spieß stecken. Die Spieße auf Küchenpapier abtupfen, damit das überschüssige Öl aufgesogen wird.

Olivenöl in die Pfanne gebe und die Scampispieße kurz von beiden Seiten darin anbraten. Zum Schluß ein kleines Stück Butter und die Basilikumstängel hinzugeben.

Kurz durchziehen lassen, die Spieße erneut mit Küchenpapier abtupfen und servieren.

Zu den Scampi passen natürlich Aioli und frisches Baguette.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.