Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Scampi mit Blattsalat  Granatapfelkernen und Graupenrisotto

Scampi mit Blattsalat Granatapfelkernen und Graupenrisotto

Scampi mit Blattsalat Granatapfelkernen und Graupenrisotto! Als ich gestern dieses tolle Graupenrisotto mit Petersilie gemacht habe, war noch etwas für heute übrig und das musste nun in ein leckeres Essen verbaut werden. Mit etwas frischem Blattsalat und tollen Biogarnelen kann da eigentlich nichts falsch gemacht werden. Dazu noch die ultragesunden Granatapfelkerne und fertig ist ein toller Salatmix der wenig Aufwand und höchsten Genuss garantiert.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 1 Personen:

  • Garnelen nach Personanzahl einkaufen
  • 1 Granatapfel
  • 1 Schale Blattsalat
  • diese Zutaten für das Graupenrisotto

Zubereitung:

Den Blattsalat waschen, trocknen und putzen. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Garnelen etwa 1 Minute auf jeder Seite schön knackig anbraten. Das Graupenrisotto wie im Rezept nebenan zubereiten. Den Granatapfel teilen und die Kerne entfernen. Dazu besser eine Küchenschürze verwenden, die leckeren Kerne machen üble Flecken. Alles nett anrichten und gesund genießen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fisch & Meeresfrüchte