Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Salat vom gerösteten Blumenkohl

Salat vom gerösteten Blumenkohl

Leichtes und besonderes (Abend)essen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Blumenkohl
  • 30 g Haselnüsse
  • 15 g (glatte) Petersilienblätter
  • 60 g Granatapfelkerne
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Haselnussbalsam
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 1/2 TL Ahornsirup
  • 1/3 TL Zimt
  • 1/3 TL Piment
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung:

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und mit Öl und Salz marinieren. Etwas Muskat über den Blumenkohl reiben. Er wandert nun in einer Auflaufform bei 200° Heißluft für 35 Minuten in den Ofen. Unbedingt ab und zu "umrühren", damit der Blumenkohl nicht schwarz wird. Den Wecker statt auf 35 Minuten auf 25 Minuten stellen.

In der Zwischenzeit den Granatapfel (in der Spüle!) entkernen sowie die Petersilie waschen und hacken. Aus den restlichen Zutaten (Weißweinessig, Haselnussbalsam, Olivenöl, Ahornsirup) ein Dressing herstellen. Wenn der Wecker klingelt, die Haselnüsse für die letzten 10 Minuten zum Blumenkohl geben. Ziel ist, dass sie etwas Farbe bekommen.

Sind Blumenkohl und Haselnüsse erkaltet, kommt das Dressing darüber, die Granatapfelkerne und die Petersilie dazu.

Achtung: Der Salat wird aufgrund der Granatäpfel von Tag zu Tag immer saurer.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate