Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Saganaki - Gebackener Schafskäse

Saganaki - Gebackener Schafskäse

Rezept für gebackenen Schafskäse oder Saganaki, wie dieses Gericht in der griechischen Küche genannt wird. Wichtig ist Feta aus Schafsmilch von hoher Qualität.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • *Zutaten für 2 Hauptspeisen:*
  • 2 Schafskäse a 250 g
  • Mehl
  • 1 Ei
  • 1/2 Zitrone
  • Oregano
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung:

Gebackener Schafskäse ist eine Spezialität aus der griechischen Küche und wir dort als Saganaki bezeichnet. Es gibt natürlich verschiedene Rezepte mit allerhand Kräuterhüllen, aber die ursprüngliche Version ohne alles wird folgendermaßen zubereitet:

Die beiden Schafskäse jeweils in 4 gleich große Stücke schneiden. Es sollte hier wirklich um Schafskäse handeln und nicht etwa um Feta aus Kuhmilch oder eine andere günstige Variante.

Das Ei aufschlagen und in einem tiefen Teller verquirlen. Etwas Mehl auf einen Teller streuen. Die Stücke vom Schafskäse zuerst durchs Ei ziehen und dann im Mehl wenden.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den mehlierten Schafskäse darin von allen vier Seiten anbraten. Es sollte insgesamt ungefähr 5-8 Minuten dauern, bis der Schafskäse von allen Seiten gleichmäßig braun gebacken ist. Gegebenenfalls etwas Olivenöl nachgießen.

Aus der Pfanne nehmen und auf etwas Küchenkrepp abtropfen lassen. Auf Tellern anrichten, mit Zitronensaft beträufeln und etwas Oregano darüber streuen. Saganaki entweder pur mit etwas Brot genießen oder als Beilage zu Salat servieren.

Anmerkung: Die angegebenen Zutaten reichen aus, um zwei Personen richtig satt machen. Als Vorspeise oder Beilage zum Salat reicht die Menge locker für 4 Personen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Snacks & Fingerfood