Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Kuchen, der auch nach einer Woche noch lecker schmeckt, dazu bitte im Kühlschrank aufbewahren.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 15 Personen:

  • 800g Mehl
  • 400g Margarine
  • 400g Zucker
  • 80g Backkakao
  • 2 Eier
  • 2 Päckchen Backpulver
  • Füllung:
  • 250g Butter
  • 350g Zucker
  • 1 kg Magerquark
  • 6 Eier
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 P. Vanillepuddingpulver zum Kochen

Zubereitung:

Knetteig:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken gut verrühren.

1/2 des Teiges auf einem gefetteten Blech mit hohem Rand ausrollen, andere Hälfte beiseite stellen (Streusel)

Füllung

________

+Butter, Zucker schaumig rühren

+Eier unterschlagen

+ Vanillezucker und Puddingpulver unterrühren

+Quark unterrühren

Füllung auf dem ausgerollten Teig glattstreichen

Den beiseite gestellten Teig als Streusel über die Füllung zerbröseln.

1h bei 175°C backen, im Ofen langsam abkühlen lassen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.