Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Rotweinkuchen

Rotweinkuchen

Nichts für Kinderhände, aber für Erwachsene ein wahrer Genuss.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 125ml Rotwein
  • 1TL Zimt, gestrichen
  • 200g Zartbitter-Schokolade
  • 250g Butter oder Margarine
  • 250g Zucker
  • 5Stück Eier
  • 250g Maismehl
  • 1/2Pck. Backpulver
  • 1Tasse(n) Puderzucker

Zubereitung:

1. Die Schokolade grob zerkleinern. 2. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Form mit Backpapier belegen oder einfetten. 3. Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig verquirlen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Eier langsam unterrühren. 4. Maismehl mit Backpulver und Zimt vermengen und esslöffelweise unter die Schaummasse quirlen. Rotwein langsam unterrühren und zuletzt die gehackte Schokolade untermischen. 5. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und den Kuchen sofort in den heißen Backofen stellen. Auf der unteren Schiene 50-60 Minuten backen (E-Herd 175 Grad, Heißluft 160 Grad, Gas Stufe 3). 6. Den Kuchen nach Belieben mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Glasur überziehen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.