Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Rote Linsensuppe

Rote Linsensuppe

Besonders in Winter sind Linsen eine wichtige Zutat. Reich an Eiweiß und sehr gesund. Eine rote Linsensuppe für die kalte Jahreszeit.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 250 gr. rote Linsen
  • 3-4 Karotten
  • 4 Kartoffeln
  • 1, 25 l Gemüsebrühe
  • frischer Muskat
  • etwas Öl
  • ca. 100 g Speckwürfel (wer mag)

Zubereitung:

Die Karotten und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und darin die roten Linsen andünsten.

Die Karotten- und Kartoffelwürfel dazugeben und mit andünsten. Das ganze mit der Gemüsebrühe auffüllen.

Anschliessend ca. 10 Minuten kochen lassen (bis die Kartoffelwürfel nicht mehr hart sind) und alles pürieren.

Mit frischer Muskatnuss abschmecken.

Tipp: Wer es nicht ganz so vegetarisch mag kann ein paar Speckwürfel kross braten und darunter mengen.

Anmerkung: Die Rote Linsensuppe von Karin nimmt Teil am Garten-Koch-Event: Lentils - Linsen des Gärtnerblogs.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate