Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Rote Beete gratiniert mit Schafskäse

Rote Beete gratiniert mit Schafskäse

Rezept für Rote Bete, mit Schafskäse gratiniert. Die vorgegarte Bete wird kurz mariniert und dann für kurze Zeit im Ofen überbacken.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • ca. 4 kleine rote Bete
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Essig
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • ca. 100 g Schafskäse (Feta)
  • Walnüsse, gehackt

Zubereitung:

Die Rote Bete in Salzwasser für ca. 15 Minuten gar kochen. Etwas abkühlen lassen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Dabei vorsichtig sein, da die rote Bete stark abfärbt.

Aus Öl, Essig, Gemüsebrühe und Honig eine Vinaigrette anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Petersilie fein hacken und unterrühren.

Die Rote Bete-Scheiben in eine Auflaufform füllen und mit der Vinaigrette übergießen. Den Schafskäse zerbröckeln und mit den Walnüssen oben drauf verteilen.

Das Rote-Bete-Gratin bei ca. 200° für ungefähr 15 Minuten backen, bis der Schafskäse goldbraun wird.

Die Mengenangaben sind danach ausgerichtet, dass das Gericht als Vorspeise gereicht wird. Mit frischem Ciabatta und einem grünen Salat eignet sich die gratinierte, rote Bete aber auch sehr gut als vegetarisches Hauptgericht. Die Mengen dann entsprechend erhöhen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Gemüsegerichte