Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Rosinen-Quark-Brötchen

Rosinen-Quark-Brötchen

Alle die gerne Rosinen mögen ist dieses Brötchenrezept genau das richtige.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 1 Personen:

  • 250g glutenfreies Backmehl
  • eine Pck. Backpulver
  • 250g Magerquark
  • ein Ei
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zitronenschale, abgerieben
  • 60g Rosinen, grob gehackt
  • ein Schuss Milch zum Bestreichen

Zubereitung:

1. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Mehl-Mix hell mit dem Backpulver vermengen.

3. Mehlgemisch, Quark, Ei, Zucker und Zitronenschale zu einem glatten Teig walgen, am besten mit einem Handrührgerät. Die Rosinen zuletzt unterheben.

4. Aus dem Teig eine Rolle kneten und diese in 10 gleiche Teile teilen. Daraus Brötchen rollen und auf das vorbereitete Blech setzen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen und ca. 20 Minuten backen (E-Herd 175 Grad, Heißluft 160 Grad, Gas Stufe 3). Nach 5 Minuten Backzeit die Brötchen mit Milch beträufeln.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte