Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Rocoto Relleno

Rocoto Relleno

Ein scharfes und sehr leckeres Ricoto Relleno Rezept aus Arequipa, Peru. Rocotos sind sehr scharfe, südamerikanische Paprikasorten.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 6 frische Rocotos
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Ajipulver
  • 500 g Gehacktes vom Rind
  • 2 Eier
  • 1 EL Oregano
  • Oliven
  • Käseaufschnitt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Rocotos (südamerikanische Paprikas, jedoch sehr scharf, in gut sortierten Feinkostläden erhältlich) putzen, aufschneiden und enkernen. In einem Topf mit Salzwasser kurz andünsten. Den oberen Teil des Rocoto aufheben, er dient später als Hut.

Die Zwiebeln und den Knoblauch putzen, schneiden und kurz in einer beschichteten Pfanne anbraten. Das Hackfleisch dazugeben, mit Aji Pulver, Oregano, Salz und Pfeffer, nach Belieben abschmecken.

Die Eier hartkochen. Anschliessend schälen, klein schneiden und mit dem gebratenen Rinderhack vermischen. Die Rocotos mit der Hackmasse und eine Olive füllen.

Backoffen vorheizen auf 140°C. Die Rocotos auf ein Backblech legen, mit einer Scheibe Käse bedecken. Den aufgehobenen Rocoto Deckel auflegen und für circa eine halbe Stunde in den Backoffen schieben.

Tipp: Als Beilage schmeckt ein vegetarischer Kartoffel Gratin.

Das Rocoto Relleno ist eine echte arequipenische Spezialität. Vorsicht, die Rocotos können sehr scharf sein. Arequipa ist übrigens eine der größten Städte in Peru.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.