Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Rindfleischsuppe

Rindfleischsuppe

Deftig und lecker kommt diese Suppe auch gerne als Hauptgericht auf den Tisch.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 EL Worchestersauce
  • 75g Nudeln
  • 300g Tiefkühlerbsen
  • 300g Zucchini
  • 500g Brokkoli
  • eine Prise Pfefferkörner
  • eine Handvoll Wacholderbeeren
  • 1750ml Wasser
  • 20g Butter
  • ein Bund Suppengemüse
  • eine Zwiebel
  • 1kg Rinderkochfleisch

Zubereitung:

Zuerst das Rinderfleisch waschen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Dann die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel mit dem kleingeschnittenen Suppengemüse im heißen Fett dünsten. Dann das trockene Fleisch, Wasser und die Gewürze zugeben. Alles kurz aufkochen lassen und dann für ca. 1 1/2 Stunden bei geringer Hitze weiter garen. Inzwischen das Gemüse putzen und waschen. Den Brokkoli in Röschen teilen und den Rest kleinschneiden. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Anschließend das Fleisch herausnehmen, vom Knochen lösen und in Würfel schneiden. Die Brühe wird durch ein Sieb gegossen und erneut aufgekocht. Anschließend Brokkoli, Zucchini, Erbsen und Rindfleisch in die Brühe geben und etwa 15 Minuten garen lassen. Währenddessen die Nudeln in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen. Die fertigen Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und in die Suppe geben. Zum Schluss abschmecken und je nach Belieben mit Petersilie bestreut servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate