Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Rinderrouladen mit Spinat-Baconfüllung

Rinderrouladen mit Spinat-Baconfüllung

In die Möglichkeiten der Sonntagsessen reihen sich diese Rouladen wunderbar mit ein, wenn es man etwas aufwendiger sein soll. Hier eine Variante mit Spinat-Baconfüllung.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Rinderrouladen
  • 4 EL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 4-8 Scheiben Bacon
  • 1-2 Zwiebeln
  • 350 g Blattspinat (TK)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • kleine Spieße

Zubereitung:

Vorbemerkung: Die Zutaten sind für kleinere Rouladen gedacht. Für Große ist die Menge entsprechend anzupassen.

Die Rouladen waschen und mit Senf bestreichen. Salzen, pfeffern und mit Bacon belegen. Die Zwiebel würfeln, mit aufgetautem Spinat in 1 TL heißen Öl andünsten und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Mischung nun auf die Rouladen verteilen, aufrollen und mit kleinen Spießen fixieren. Die Rouladen im restlichen heißen Öl anbraten, etwa 400 ml heißes Wasser angießen und abgedeckt im Schnellkochtopf auf höchster Stufe 30 min kochen, ausmachen und stehen lassen, bis kein Druck mehr herrscht. Im normalen Topf die Rouladen ca. 80 min schmoren.

Für die Soße die Rouladen aus dem Topf nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dunklem Soßenbinder oder Mondamin andicken.

Dazu passen Kartoffeln oder Klöße und Möhren oder Rotkohl.

Guten Appetit!

Tip: Spinat und Bacon müssen nicht zwangsweise mit in die Rouladen gegeben werden. Möglich ist auch eine Füllung aus Senf, Zwiebeln und Delikatessgurken, wie wie wir sie unser Leben lang im Hause Drews genossen haben! :)

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel