Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Rinderfilet mit Paprikagulasch

Rinderfilet mit Paprikagulasch

Hier ein Rezept für Rinderfilet mit Paprikagulasch von unserer neuesten Huettenhelferin Kochlöffel. Am Besten schmeckt das Filet natürlich medium.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 2 rote und 2 gelbe Paprikaschoten
  • 500 g Rinderfilet (zu empfehlen: Mittelstück)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 4 TL Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 TL Aceto balsamico
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Rinderfilet waschen, trockentupfen und beiseite legen. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in längliche Streifen schneiden.

1 EL Olivenöl in eine heiße Pfanne geben, Paprikaschoten dazu und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und dazupressen. Tomatenmark hinzufügen und das Ganze mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen, danach mit Thymian und Aceto balsamico verfeinern.

Das Rinderfilet am Besten in einer Grillpfanne zubereiten. Diese erhitzen und mit 1 EL Öl auspinseln. Das Filet bei starker Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten braten (ja nach Geschmack), mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Rinderfilet in dicke Streifen schneiden und das Paprikagulasch darüber anrichten.

Als Beilage eignet sich zum Beispiel Baguette.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel