Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Ragout vin

Ragout vin

Leckere Vorspeise !
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kalbsrücken
  • 1 Dose Mini Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2-3 Gewürznelken, mehrere Pfefferkörner
  • Salz
  • Butter
  • Mehl
  • Weißwein, Zitronensaft, Worcestersauce
  • 200 g Schlagsahne
  • Blätterteigpasteten

Zubereitung:

1 Liter Wasser aufkochen, Zwiebel schälen, mit den Gewürzen hineingeben. Das Fleisch unter fließendem, kaltem Wasser abspülen und in der Brühe gar kochen (so dass es noch saftig ist). Das Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden.

Die Butter zerlassen und das Mehl unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist. 3/8 Liter von der Geflügelbrühe hinzugießen, mit einem Schneebesen durchschlagen (darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen), zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten kochen lassen.

Die Champignons in kleine Stücke schneiden, mit dem Fleisch in die Soße geben und kurz aufkochen lassen. Sahne zugiessen, evtl. mit Eigelb legieren. Zitronensaft und Weißwein hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die (sämige) Masse in Ragoût-fin-Förmchen oder in Blätterteig füllen, mit geriebenem Käse bestreuen, Butterflöckchen draufsetzen und die Förmchen bei 220 - 240 °C für ca. 15 Minuten auf den Rost in den Backofen schieben.

Vor dem Essen mit Zitronensaft und Worcestersoße individuell abschmecken.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel