Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Quiche Lorraine

Quiche Lorraine

Tarte à la crème oder auch Quiche à la lorraine kommt aus dem Elsass Lothringen und ist eine klassische Spezialität der französischen Küche.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *für den Boden*
  • 175g Mehl
  • 90g Butter
  • Etwas Salz
  • *für den Belag*
  • 150g Schinkenspeck
  • 100g Gruyere, gerieben
  • 125g Schlagsahne
  • 1Stange (n) Lauch (klein)
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 1/2Bund Schnittlauch
  • 1/8l Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • frisch gemahlene Muskatnuss
  • 1EL Butter

Zubereitung:

*für Boden*

Mehl, Salz und Butter zusammen mit 1-2 EL kaltem Wasser in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer und den Knethaken zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Diese Teigkrümel mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und zu reine Kugel formen. Diese in Küchenfolie wickeln und dann für mind. 30 min im Kühlschrank ruhen lassen.

Derweil den Ofen auf 220°C (Umluft 200°C, Gas Stufe 5) vorheizen.

Eine Springform oder Quicheform (Durchmesser ca. 24-26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand der Form leicht einfetten.

Den Teig gleichmäßig ausrollen und die Backform damit auslegen. Dabei einen Rand von 2-3 cm ausbilden. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und dann für ca. 10 min im vorgeheizten Ofen vorbacken.

*für den Belag*

Butter in einer Pfanne erhitzen, die Schinkenwürfel dazugeben und bei kleiner Hitze anbraten.

Den Lauch waschen und in gleichmäßige Ringe schneiden, die Schalotte putzen und in kleine Würfel schneiden. Beides zu den Schinkenwürfeln geben und mit andünsten. (Der Lauch sollte nicht zu weich werden!)

Den Käse mit einer nicht zu feinen Käsereibe grob raspeln.

Die Schinken-Lauch-Mischung auf den vorgebackenen Teig geben und gleichmäßig mit dem Käse bestreuen.

Milch, Sahne, Ei, Eigelb, Salz Pfeffer und Muskatnuss mit dem Schneebesen verquirlen und den gewaschenen und fein geschnittenen Schnittlauch dazugeben. Die Ei-Sahne Mischung dann gleichmäßig auf dem Teig und der Lauch-Schinkenmasse verteilen.

Die Quiche bei 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 4) etwa 40 min backen.

Wenn sie zu dunkel werden sollte, einfach mit etwas Backpapier abdecken und weiterbacken.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Alles andere