Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Quiche Lorraine mit Porree

Quiche Lorraine mit Porree

Lecker und schnell gemacht ist dieses französische Gericht auch etwas für die gestresste Hausfrau.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 250g Mehl (Teig)
  • 250g Gruyere, gerieben
  • eine Prise Muskatnuss
  • 6 Eier
  • 250ml Schlagsahne
  • 300g Porree
  • 150g Zwiebeln
  • 150g Bacon
  • 150g Butter (Teig)
  • ein Ei (Teig)
  • ein Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Für den Teig das Mehl, Ei, 1/2 TL Salz und Fett in ein hohes und schlankes Gefäß geben, mit dem Elektrorührstab kurz verrühren, danach 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Schweinespeck und Zwiebeln klein hacken. Den Porree halbieren und in Ringe schneiden. Schweinespeck in einer heißen Pfanne anbraten. Zwiebeln und Porree hinzufügen und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 6 - 7 andünsten lassen, danach mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne und Eier mit dem Handrührgerät vermengen. Danach mit Salz, Pfeffer und Muskat verfeinern. Eine Springform (26 cm im Durchmesser) einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Den Teig ca. 5 mm dick ausrollen. Mit dem Springformrand einen Kreis ausstechen, in die Form legen. Aus dem restlichen Teig eine Rolle modellieren und an den Rand legen. Bis ca. einen Zentimeter unter den Formrand pressen. Den Boden mit einer Gabel löchern. Gemüse, Eiersahne und Gruyère abwechselnd in die Form geben und aufeinander schichten, danach mit Käse abschließen und goldbraun backen.

Schaltung:

170 - 190 Grad, 1. Schiebeleiste von unten

160 - 180 Grad, 1 Umluftbackofen

ca. 70 Minuten

im ausgeschalteten Backofen 10 Minuten ausgaren lassen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Alles andere