Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Pfirsich-Muffins

Pfirsich-Muffins

Selbstgemachte Pfirsich-Muffins mit etwas Joghurt und nicht zu viel Zucker sind eine leckere Gebäckspezialität. Wie bei vielen Muffins ist auch hier Natron das Triebmittel.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Naturjoghurt
  • 75 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1/2 P. Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 200 g Pfirsiche (aus der Dose)
  • *Für die Glasur:*
  • Puderzucker
  • Zitronensaft

Zubereitung:

Joghurt, Zucker und Ei verquirlen.

Mehl, Backpulver und Natron vermischen und unter die Joghurtmasse rühren.

Die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden und unterrühren.

Den Teig in Muffinformen füllen und bei 180°C etwa 25 Minuten backen.

Puderzucker und Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse verrühren und diesen Zuckerguss über die abgekühlten Pfirsich-Muffins streichen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.