Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Pesto selbstgemacht

Pesto selbstgemacht

Pesto Rezept zum einfachen Nachkochen. Alles was man braucht ist ein Mörser, oder eine Küchenmaschine. Viel besser als das Pesto aus der Dose.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • ca. 20 Basilikumblätter
  • 10 g Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Pecorino
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 gestrichenen Teelöffel Salz
  • 10 EL italienisches Olivenöl

Zubereitung:

Die Basilikumblätter waschen, von den Stielen befreien und mit Küchenpapier abtrocknen.

Den Parmesan und den Pecorino (Pecorino notfalls durch Parmesan ersetzen) in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und die Zehen vierteln. Die Pinienkerne in einer beschichten Pfanne ohne Öl kurz anbraten. (Wir geben manchmal noch Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne mit dazu.)

Alle Zutaten, mit Ausnahme des Olivenöls in eine Küchenmaschine, oder ganz klassisch in einen Mörser geben.

Alles gut zerkleinern und in eine große Schüssel füllen. Das Olivenöl zu der Pesto-Paste geben und sorgfältig miteinander vermengen.

Linguine, Spaghetti oder Penne bissfest garen, abgießen, in die Schüssel geben und gut verrühren.

Tipp: Am besten behält man etwas von dem Nudelwasser zurück, das man zu der âPasta alla Pestoâ geben kann, falls diese zu trocken ist.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte