Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Pesto alla genovese

Pesto alla genovese

Ein Klassiker der italienischen Küche. Pesto alla genovese, einfach in der Zubereitung, allerdings sind frische Zutaten ein absolutes Muss.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 400 g Spaghetti
  • 80 g Pinienkerne
  • 80 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Basilikum
  • ca. 80 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Pesto alla genovese ist ein Klassiker der italienischen Küche.

Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten.

Anschließend können alle Zutaten miteinander vermischt und mit Hilfe eines Mörsers oder eines Pürierstabes zu einer Paste verarbeitet werden.

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen.

Pesto alla genovese mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den gekochten Spaghetti geben.

Alles gut durchschwenken und mit frisch geriebenen Parmesan servieren.

Wissenswertes:

Auf die Qualität der Zutaten kommt es an: Parmigiano Reggiano, bestes Olivenöl und frisches Basilikum machen das Pesto alla genovese perfekt. Und Du solltest niemals, wirklich niemals die billigste Pasta im Regal kaufen, ansonsten werden die Nudeln garantiert kleben und alles andere als âal denteâ.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte