Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Pastinakensuppe mit Ingwer

Pastinakensuppe mit Ingwer

Pastinaken sind lange Zeit fast in Vergessenheit geraten, aber heute findet man die Wurzeln wieder auf dem Wochenmarkt und selbst im Supermarkt. Hier ein Rezept für eine Pastinakensuppe mit Ingwer.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Pastinaken
  • 1 kleine Porreestange, in Ringe geschnitten
  • 2 Kartoffeln, in Scheiben geschnitten
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • etwa 2 EL geschälten und fein gewürfelten Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • knapp 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 100 ml Sojamilch (oder entsprechend mehr Gemüsebrühe)
  • Salz + Pfeffer nach Geschmack
  • optional: Sojasahne zum Verzieren und Verfeinern
  • frischen oder getrockneten Schnittlauch oder Frühlingszwiebelringe als Dekoration

Zubereitung:

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und darin Zwiebeln, Porree, Ingwer und Knoblauch andünsten.

Pastinaken, Karotten, Gemüsebrühe und Sojamilch zugeben. (Evtl. muss etwas mehr Gemüsebrühe oder Sojamilch hinzugefügt werden, wenn die Suppe zu dick ist, je nachdem wie groß Pastinake und Kartoffeln sind.)

Pastinakensuppe kurz aufkochen und anschließend etwa 40 min köcheln lassen, bis alles Gemüse weich ist.

Die Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch einmal aufkochen lassen. Mit Sojasahne und Schnittlauch servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Gemüsegerichte