Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Osterlamm mit flauschigem Kokosfell

Osterlamm mit flauschigem Kokosfell

Was wäre Ostern ohne ein gebackenes Osterlamm? In diesem Fall ist der Teig mit Kokosflocken verfeinert und auch das flauschige weiße Fell besteht aus Kokosflocken.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • *Zutaten für eine Form mit 0, 7 l Fassungsvermögen:*
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 60 g Kokosflocken
  • 60 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 1, 5 TL Backpulver
  • *Für das Kokosfell:*
  • Saft einer halben Zitrone
  • Puderzucker
  • Kokosflocken

Zubereitung:

Butter und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührer schaumig schlagen.

Nach und nach die übrigen Zutaten zufügen und zu einem Rührteig verarbeiten.

Die Lammform sorgfältig mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben.

Den Teig in die Form für das Osterlamm füllen und gleichmäßig verteilen.

Das Osterlamm im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der unteren Schiene für ca. 40-50 Backen. Form aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und das Osterlamm stürzen.

Puderzucker und Zitronensaft miteinander vermischen und einen Zuckerguss herstellen. Das abgekühlte Osterlamm damit bestreichen und gleich danach mit Kokosflocken bestreuen.

Wer möchte, kann dem Lämmchen auch noch ein Gesicht aus Puderzucker verpassen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.