Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Nusskuchen

Nusskuchen

Ein leckerer Nusskuchen relativ einfach zum Zubereiten, mit einem lecker, luftigen Kuchenboden. Mit detaillierter Beschreibung der Zubereitung.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • *Für den Teig:*
  • 250 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 1 Ei
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • Pfirsichkonfitüre
  • *Für die Füllung:*
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 5 Eier
  • 250 g gemahlene Walnüsse
  • 100 g Mehl
  • Schale einer unbehandelten Zitrone

Zubereitung:

Teigzubereitung:

Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 220°C vorheizen.

Das Mehl zusammen mit Zucker und Vanillinzucker vermischen. Anschliessend die Butter unterrühren.

Danach wird ein Ei dazugegeben und Backpulver, welches mit Zitronensaft abgelöscht wird.

Der Teig wird so lange verrührt bis eine homogene Masse entstanden ist.

Danach wird der Teig zuerst mit der Hand, anschliessend mit dem Nudelholz in dem Backblech ebenmässig verteilt. Je glatter der Boden umso schöner der Nusskuchen, deshalb hier ein bisschen genauer arbeiten.

Anschliessend wird eine dünne Schicht Pfirsichkonfitüre (wahlweise Erdbeerkonfitüre) darüber gestrichen.

Füllung:

In eine Schüssel Zucker zusammen mit Butter vermengen. Fünf Eigelb nacheinander dazugeben und dabei untunterbrochen weiterrühren.

Danach werden die gemahlenen Wallnüsse und das Mehl dazugegeben. Die Zitronenschale mit einer Reibe abreiben und auch dazu geben.

Anschliessend wird alles sehr gut miteinander vermengt. Danach werden die fünf Eiweiße dazugegeben, welche separat, steif geschlagen wurden. Alles gut miteinander vermengen bis eine homogene Masse entstanden ist.

Die Füllung wird über den mit Konfitüre belegten Teigboden drüber gegeben und glat gestrichen. Der Nusskuchen kommt anschliessend für 40 bis 50 Minuten auf 220°C, unteren Rost, in den Ofen. Martina hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass der Kuchen bei ihr bereits nach 30 Minuten schon fertig war. Also entweder die Temperatur runter oder etwas kürzer drin lassen. Hängt von euerem Ofen ab. Dann brennt der Nusskuchen auch nicht an.

Nusskuchen aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen und anschliessend in viereckige Portionen schneiden und servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.