Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Nudelteig

Nudelteig

Selbstgemachte Nudeln. Klar, gekaufte Nudeln müssen nur noch gekocht werden, aber mit dem Geschmack von selbstgemachten Nudeln können sie nicht mithalten.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 200g Mehl (Wiener Grießler)
  • 100g Hartweizengrieß
  • 3 Eier
  • Salz

Zubereitung:

Mehl sieben, mit einer guten Priese Salz vermischen. Auf einer sauberen Arbeitsplatte das Mehl mit dem Grieß mischen, aufhäufen, und in der Mitte eine Kuhle formen.

Die Eier in die Kuhle schlagen und alles zu einem festen aber glatten Teig kneten. Anschließend in Folie wickeln und für eine halbe Stunde zum Ruhen in den Kühlschrank geben. Den Teig teilen und mit der Nudelmaschine ausrollen. Am Anfang sollte der Teig beim Ausrollen öfter gefaltet werden.

So wird der Teig noch geschmeidiger. Erst dann nach und nach dünner ausrollen und zur gewünschten Nudelform weiterverarbeiten.

Die fertigen Nudeln zum trocknen einfach in ein Ofengitter hängen.

Die getrockneten Nudeln können dann zum Beispiel in einem Nudelglas gelagert werden, doch frisch sind sie natürlich am besten! Vorsicht, die Kochzeit bei frischen Nudeln beträgt je nach Dicke nur etwa 2-3min. Bei den selbst getrockneten ca. 5min.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte