Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Mohnstriezel

Mohnstriezel

Ein Rezept für einen einfachen Mohnstriezel mit Hefeteig. Die Zubereitung des Striezels ist recht einfach, aber er sollte schnell verzehrt werden, da er sonst trocken wird.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • *Für den Hefeteig:*
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 Prise Salz
  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 50 g Butter
  • *Für die Mohnfüllung:*
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 50 g Zucker
  • 50 g Rosinen
  • 180 ml Milch
  • Pkg. Puddingpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1/3 Fläschchen Rumaroma
  • *Dekoration:*
  • Zerlassene Butter
  • Puderzucker

Zubereitung:

Der Hefeteig:

Hier gibt es die Anleitung zur Zubereitung des Hefeteigs, der für den Mohnstriezel verwendet worden ist.

Die Füllung:

Das Puddingpulver mit etwas Milch anrühren. Die restliche Milch mit Zucker, Salz und dem Mohn aufkochen. Mit dem Puddingpulver abbinden. Leicht abkühlen und Ei und Rosinen unterrühren.

Die Mohnmasse auf den Teig streichen, dabei ca. 5 cm der Seite zu der man den Kringel hinrollt aussparen, da sonst die Masse beim Schließen herausquillt. Den Teig aufrollen und den Mohnstriezel in Hufeisenform auf das Blech legen.

Das Ganze anschließend noch einmal 20 Min gehen lassen. Ein Eigelb mit etwas Milch verrühren und den Mohnstriezel damit bepinseln.

Anschließend bei ca. 170° Celsius Umluft ca. eine halbe Stunde backen.

Tipp: Was wir nach den Fotoaufnahmen noch gemacht haben: Den Mohnstriezel mit zerlassener Butter bepinseln und mit Puderzucker bestäuben.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.