Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Mohnkuchen nach Mecklenburger Rezept

Mohnkuchen nach Mecklenburger Rezept

Dieser Tage hat mich das Backen beschäftigt und in Warnemünde bei Freunden habe ich ein altes Familienrezept aus Mecklenburg für Mohnkuchen abgreifen können. Dabei fiel mir auf das die Arbeitsschritte nicht so kompliziert waren und so auch für Kochanfänger bestens geeignet sind. Nimmt man gute Zutaten und leckeren Mohn kommt ein fabelhafter, leckerer Gourmetkuchen heraus der auf keiner Kaffeetafel fehlen sollte. Die Backzeit mit ca. 40 Minuten hält sich auch in Grenzen und die Konsistenz des Kuchens ist einfach toll und wunderbar locker.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • FÜR DEN TEIG:
  • 75 Gramm Margarine
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Tl. Backpulver
  • FÜR DIE MOHNFÜLLUNG:
  • 300 Gramm Schmand
  • 2 Tüten Mohnback (Bio)
  • FÜR DAS TOPPING:
  • 300 Gramm Schmand
  • 3 Eigelb
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Milch
  • 3 Eiweiß

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig mit dem Handmixer verrühren, das Mehl und Backpulver hinzufügen. Die Masse sodann auf eine Springform verteilen und mit der Zubereitung der Füllung beginnen. Hierfür den Schmand mit dem Mohn verrühren und die Masse auf die Teigschicht aufbringen. Für die Deckschicht die angegebenen Zutaten mit dem Handmixer verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse für die Deckschicht heben. Alles in die Form bringen und ca. 40 Minuten ins Rohr geben. Enjoy!

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.