Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Mexikanischer Chili-Mais-Auflauf

Mexikanischer Chili-Mais-Auflauf

Feuriger Chili-Mais-Auflauf aus Mexiko mit Polentakruste. Das Rezept ist einfach und reicht für 4 Personen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 4 Paprikaschoten (grün und rot gemischt)
  • 1 TL Chilipulver
  • 2 Zwiebeln
  • 325 g Mais aus der Dose
  • 400 g Dosentomaten
  • 215 g Kidney Bohnen aus der Dose
  • 2 EL gehackter Koriander
  • Salz und Pfeffer
  • *für den Überzug:*
  • 2 EL Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 250 g Polenta (Maisgries)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 verschlagene Eier
  • 10 EL Milch
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 200 geriebener Gouda Käse

Zubereitung:

Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und Knoblauch und die Paprika 5-6 Minuten dünsten bis sie weich sind.

Chilipulver, Tomaten, Mais, Bohnen und Gewürze unterrühren. Das Ganze zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, den Koriander einrühren und in die Auflaufform geben.

Für die âAuflaufdeckeâ Polenta, Mehl, Salz und Backpulver vermischen. Ein Loch in die Masse drücken. Ei, Milch und Öl dazu tun und den Teig formen.

Mit einem Löffel den Teig auf die Paprika-Mais-Mischung verteilen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad 25-30 Min. backen bis die Kruste goldbraun ist. Jedoch Vorsicht, wenn es zu lange im Ofen ist, ist die Polenta /die Auflaufdecke zu trocken!

Hinweis für Fleischliebhaber: Wer möchte kann natürlich noch 400 g Hackfleisch anbraten um dem mexikanischen Auflauf etwas gehaltvoller zu machen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.