Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Marzipanmuffins

Marzipanmuffins

Die Muffinqueen schläft wieder zu. Dieses Mal bereichert sie die Huettenhilfe mit selbstgebackenen Marzipanmuffins, die mit Zuckerguss und Mandelblättern verziert werden.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • 150g Marzipanrohmasse
  • 100 ml Milch
  • 1 B. Saure Sahne
  • 125g Zucker
  • 250g Mehl
  • 1/2 P. Backpulver
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 3 Eier
  • 5 Tropfen Bittermandelaroma
  • *Für die Verzierung:*
  • 1 EL saure Sahne
  • Puderzucker
  • 50g Mandelblätter

Zubereitung:

Marzipan, Milch, saure Sahne und Zucker in einem Topf erwärmen und verrühren, bis sich die Marzipanrohmasse aufgelöst hat.

Mehl, Backpulver, Zitronenschalenabrieb, Eier und Aroma vermengen. Die warme Marzipanmilch dazugeben und alles gut verrühren.

Den Teig in Muffinformen füllen und die Marzipanmuffins bei 180°C etwa 25 Minuten backen.

Saure Sahne mit soviel Puderzucker verrühren, so dass eine dickflüssige Masse entsteht.

Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

Die Puderzuckercreme auf die abgekühlten Marzipanmuffins geben und einige Mandelblättchen darauf streuen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Desserts & Leckereien