Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Mandarinen-Schmetterling

Mandarinen-Schmetterling

Eine wunderbare Kindertorte. Mit dem Mandarinen Schmetterling sind sie der Star auf jedem Kindergeburtstag. Zwar nicht ganz einfach, der Aufwand lohnt sich aber.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • *für den Biskuit-Boden:*
  • 2 Eier
  • 115 g (40g + 75g) Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 70 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • *für den Belag:*
  • 3 Dosen (a 314 ml) Mandarin-Orangen
  • 400 g Magerquark
  • 75 g + 1 TL Zucker
  • abgeriebene Schale und 3 EL Saft von 1 unbehandelten Zitrone
  • 450 g Schlagsahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen klarer Tortenguss
  • *für die Deko:*
  • 0, 5 Kiwi
  • 2 Mikado-Sticks mit Schokolade (oder andere lange Schoko-Stäbchen)

Zubereitung:

Biskuit-Boden:

Eine Springform (26 cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Backofen vorheizen (E-Herd: 175 C/Umluft: 150 C/Gas: Stufe 2).

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und 40 g Zucker einrieseln lassen. Das Eigelb mit 3 EL lauwarmes Wasser,

75 g Zucker und Vanillin-Zucker ca. 5 Minuten schaumig schlagen.

Anschliessend Mehl, Stärke und Backpulver mischen und auf den Eischnee sieben. Den Eischnee vorsichtig unter die Eigelb-Masse heben.

In die Springform füllen. Ca. 30 Minuten backen (E-Herd: 175 C/Umluft: 150 C/Gas: Stufe 2).

Den Biskuit-Boden aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen .

Belag:

Die Mandarinen gut abtropfen lassen (notfalls trockentupfen), Saft auffangen (0, 25 l).

Den Biskuit-Boden waagrecht durchschneiden.

Quark mit 75 g Zucker, Zitronenschale und -saft verrühren. Dann die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.

Die Masse vorsichtig unter den Quark heben. Den unteren Boden mit ca. 1/3 Quark-Creme bestreichen. Den oberen Boden als Deckel darauf setzen.

Für die Schmetterlings-Form:

Die Torte senkrecht halbieren und beide Hälften mit restlicher Creme einstreichen. Beide Hälften zur einer Schmetterlings-Form zusammensetzen.

Die Mandarinen dicht auf den Flügeln auslegen, dabei in der Mitte 2-3 cm für den Kiwi-Körper frei lassen.

Tortenguss mit 1 TL Zucker mischen. Tortenguss nach Anleitung mit 0, 25 l Mandarinensaft aufkochen. Auf den Mandarinen verteilen.

Die Torte ca. 2 Stunden kalt stellen .

Für die Deko (kurz vorm Servieren) :

Die Kiwi schälen, langs halbieren und als Körper positionieren. Mit Sticks als Fühler verzieren.

Zubereitungszeit ca. 1, 5 Std.

Wartezeit ca. 4 Std.

Hinweis: Diese leckere Mandarinentorte hat uns Karin Rauch zur Verfügung gestellt. Vielen Dank liebe Karin für diese wirklich gelungene Torte.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.