Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Lauchquiche

Lauchquiche

Leckeres aus dem Ofen. Eine Lauchquiche ohne Fleisch. Aromatische Mürbeteigtarte mit wenig Zutaten und einfach in der Zubereitung.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 4 Eier
  • 400 g Lauch
  • 200 g Sahne
  • 100 g Greyerzer
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 2 EL Butter zum Braten

Zubereitung:

Zuerst muss der Mürbeteig zubereitet werden. Die Butter grob hacken, mit dem Mehl, einem Ei und ca. 1/2 TL Salz in eine Schüssel geben. Mit dem Knethacken des Handrührgeräts kneten. Anschließend mit den Händen zügig durchkneten. Ungefähr 1 Stunde kalt stellen.

Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine Tarteform einfetten und mit Mehl bestäuben.

Den Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. In 2 EL Butter 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig rund ausrollen. In die Form legen und am Rand hochdrücken. Den Boden mehrmals einstechen. Im Backofen ca. 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Sahne und 3 Eier verquirlen. Den Käse untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Den Lauch auf dem Boden verteilen. Die Sahne-Käse-Masse darüber verteilen und weitere 30 Minuten backen.

Die Lauchquiche aus dem Ofen holen und noch warm servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Gemüsegerichte