Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Lammkoteletts

Lammkoteletts

Zu Ostern gibt es leckere Lammkoteletts. Es soll auf den Punkt rosa gebraten sein und wird mit Kartoffelpüree, geschmorten Zwiebeln und Bohnen im Speckmantel serviert.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 2 Lammkarrees mit Knochen
  • (insgesamt sollten es 16 Koteletts sein)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarinzweige
  • Salz, Pfeffer
  • Butter
  • Öl

Zubereitung:

Immer wieder habe ich meinem Bruder Fabian über die Schulter geschaut, wie er kurzgebratenes Fleisch zubereitet. Egal ob es Lamm, Rind oder Reh ist, immer kommt es medium auf den Tisch - und zwar auf den Punkt gebraten.

Fabian war nicht da und ich gezwungen, es einmal selber auszuprobieren. Da Ostern vor der Tür steht, habe ich mich für Lammkoteletts entschlossen:

(1) Das Lammkarree sorgfältig parieren (Fett und Sehnen entfernen). Dabei so wenig Fleisch wie möglich wegschneiden und das Karree im Ganzen belassen.

(2) Das Lamm von allen Seiten mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

(3) Eine Pfanne erhitzen, Sonnenblumenöl hineingeben und richtig heiß werden lassen. Das ganze Lammkarree von allen Seiten scharf anbraten. Es soll hier noch nicht medium gebraten werden. Wir wollen Röstaromen und verschlossene Poren.

(4) Das Lamm in den vorheizten Backofen (ca. 130°C) schieben und weiter garen lassen. Laut Markus Fröde ist das Lamm bei einer Kerntemperatur von 65°C in der Mitte rosa und fertig. Leider habe ich kein vernünftiges Thermometer und musste mich auf mein Gefühl verlassen. Für ca. 10-15 Minuten sollte es aber im Ofen bleiben.

(5) Aus dem Ofen holen und etwas kalte Butter in einer Pfanne erhitzen. Das Lammkarree, die Rosmarinzweige und die halbierten Knoblauchzehen in die Pfanne geben und kurz von beiden Seiten in der schäumenden Butter schwenken. Hier reichen 20-30 Sekunden von jeder Seite völlig aus, damit das Lamm eine angenehme Rosmarin-Knoblauch Note bekommt. Währenddessen sollte man das Lamm auch salzen.

(6) Lammkarree aus der Pfanne holen, kurz ruhen lassen und dann die Lammkoteletts abschneiden. Natürlich waren meine Lammkoteletts nicht rosa in der Mitte, sondern eher medium rare. Also habe ich die einzelnen Koteletts etwas länger in schäumender Butter geschwenkt, bis sie dann rosa waren.

(7) Auf die Beilagen möchte ich hier nicht eingehen, aber wie auf dem Foto zu sehen, gab es zu den Lammkoteletts Kartoffelpüree und Bohnen im Speckmantel.

Fazit: Dafür, dass ich Lammkoteletts zum ersten Mal zubereitet habe, war ich sehr zufrieden. Ich musste sie zwar noch einmal in die Pfanne werfen, aber danach waren sie wirklich medium und auch meinen Gästen hat es geschmeckt. Mit etwas Übung ist das ârosa bratenâ auf jeden Fall zu bewältigen. Das Lamm habe ich übrigens im Großmarkt Kanne gekauft. Es kam aus Neu Seeland und die Qualität war der absolute Hammer. Nur zu empfehlen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel