Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Lammbraten

Lammbraten

Zu Ostern gehört er einfach dazu. Der Osterlamm Braten. Ein sehr leckerer Braten der einen herrlichen Bratenduft verbreitet.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Lammkeule
  • Zwiebel
  • Lauch
  • 3 Knoblauchzehen
  • Speck
  • Paprika (süß)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Lammfleisch mit kaltem Wasser abwaschen. Die Knoblauchzehen vierteln. Anschliessend wird die Lammkeule mit Knoblauch und Speck gespickt. Beim Spicken werden im Fleisch in regelmässigen Abständen kleine Löcher im Fleisch gemacht. Anschliessend wird ein Stück Knoblauchzehe in Speck umwickelt reingeschoben.

Nach dem Spicken wird das Lammfleisch mit Salz von allen Seiten gut eingerieben. Anschliessend mit Pfeffer und Paprika einreiben.

In einem Blech etwas Öl geben. Die Lammkeule reinlegen. Anschliessend die Zwiebel und den Lauch in Scheiben bzw. Streifen schneiden und dazugeben. Nun eine kleine Tasse Wasser dazugeben. Wer möchte kann auch etwas Gemüsebrühe verwenden.

Den Lammbraten anschliessend für circa 2, 5 Stunden bei 200°C in den Ofen geben. Das Fleisch in regelmässigen Abständen mit der Bratensoße übergießen, damit es nicht austrocknet. Jeweils nach einer 3/4 Stunde, das Fleisch umdrehen, damit es von beiden Seiten richtig durch wird.

Als Beilage eignet sich hervorragend Kartoffelbrei und ein grüner Kopfsalat.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel