Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Lachsforelle mit Spargel am Kräutersalat

Lachsforelle mit Spargel am Kräutersalat

Sehr schön angerichtete Vorspeise !
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • Pro Person 3 Stangen Spargel
  • Kräutersalat
  • Pro Person 100 g Lachsforellenfilets
  • Orange
  • 1 Eigelb
  • Butter
  • Meerrettich
  • Weisser Balsamico
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

Kräuter waschen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Spargel schälen und in wenig Wasser langsam köcheln. Butter im Topf schmelzen. Lachsforellenfilets auf einen Teller geben, mit groben Pfeffer und Meersalz würzen und Olivenöl darüber träufeln. Den Teller mit einer Frischhaltefolie straff abdecken und für ca. 15-20 Minuten bei 100 Grad in den Ofen schieben (Niedertemperatur ). Von der Orange die Schale abreiben und die Orange auspressen.Saft und Schale mit dem Eigelb in eine Schüssel geben und auf einem Wasserbad aufschlagen, bis das Eigelb stockt. Die Schüssel herunternehmen und langsam die Butter einrühren. Mit Salz und geriebenen Meerrettich abschmecken. Kräuter mit weissem Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Spargelstangen auf einen Teller geben, die Lachsforelle darauf anrichten und den marinierten Kräutersalat daraufsetzen. Mit der Orangenhollandaise beträufeln und mit Orangenzesten oder Filets garnieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.