Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer

Eine Hokkaido Kürbissuppe mit Kartoffeln, Lauch und mit Ingwer verfeinert. Eine vegetarische Suppe, gesund und vollwertig schnell zubereitet.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Portionen:*
  • 1 Hokkaido Kürbis (ca. 1 kg)
  • 1 Stange Lauch
  • 1-3 kleine Kartoffeln
  • Stück Ingwer
  • ca. 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • Kürbiskernöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Hokkaido Kürbis gründlich waschen. Anschließend halbieren, Strunk und Kerne entfernen und den Kürbis samt Schale in grobe Stücke schneiden. Den Lauch ebenfalls waschen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Den Ingwer putzen und reiben.

Etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Lauchringe darin glasig andünsten. Die Kartoffelstücke hinzugeben und mit der Hälfte der Gemüsebrühe aufgießen.

Alles für 10 Minuten köcheln lassen und dann die Kürbisstücke und den geriebenen Ingwer hinzufügen (mit dem Ingwer sparsam umgehen, da der Geschmack sehr intensiv ist). Für weitere 15-20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis gar ist.

Die Butter hinzugeben und die Kürbissuppe mit dem Pürierstab oder dem Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die heiße Kürbissuppe mit Ingwer auf Teller verteilen und mit gerösteten Kürbiskernen, Croutons, Lauchringen und/oder einigen Tropfen Kürbiskernöl garnieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate